Angezeigt: 11 - 20 von 40 ERGEBNISSEN

Maria Stuart von Friedrich Schiller im Alten Schauspielhaus Stuttgart

Es kann nur eine geben Als Schottland-Fan ist mir die Geschichte der beiden Frauen Maria Stuart, Katholikin und Königin von Schottland, sowie Elisabeth I., Protestantin und Königin von England, gut bekannt. Auch wenn Friedrich Schiller mit seinem Werk „Maria Stuart“ (Uraufführung 1880 in Weimar) keine geschichtsgetreue Wiedergabe des Machtkampfes der beiden Königinnen zeigen wollte, erlebst du …

Herbst in Stuttgart

Der Herbst wird bunt: Vier Ausstellungen in Stuttgart zum Herbstbeginn

Heute ist kalendarischer Herbstanfang: Die Tage werden kürzer, die Regentage häufiger! Also die perfekte Zeit mal wieder in eines der zahlreichen Stuttgarter Museen zu gehen. Vier Ausstellungen, die du im Herbst nicht verpassen darfst, findest du in diesem Artikel. Neu eröffnete Ausstellungen „Ekstase“ im Kunstmuseum Stuttgart, 29. September – 24. Februar 2019 Übersehen kannst du den …

Staatsgalerie Stuttgart feiert 175. Geburtstag #meinmuseum

Die Staatsgalerie Stuttgart hat Grund zur Freude: Vor 175 Jahren, nämlich am 1. Mai 1843, wurde sie als Museum der bildenden Künste eröffnet. Gefeiert wird dies mit der Jubiläumsausstellung „#meinmuseum – 175 Jahre Staatsgalerie“, die du vom 01. Mai bis 26. August anschauen kannst. In diesem Zeitraum ist auch die Dauerausstellung kostenfrei zugänglich. Große Jubiläumsfeier …

Mord im Museum – Ein mörderischer Abend im Landesmuseum Stuttgart

Das Landesmuseum Württemberg bietet Krimi-Fans einen mörderischen Abend. Eine spannende Alternative zu allen Exit- und Escape-Rooms, die gerade überall aus dem Boden schießen: Kreuz und quer geht es durch das Alte Schloss – auch an Orte, an die man als normaler Besucher nicht immer gelangen kann. Gleich zwei Kriminalfälle kannst du dieses Jahr lösen: „Mord …

Der Meister von Meßkirch in der Staatsgalerie Stuttgart

Nach meinem letzten Ausstellungsbesuch im Kunstmuseum Stuttgart („Patrick Angus – Private Show„) kommt nun das Kontrastprogramm 🙂 : „Der Meister von Meßkirch“ noch bis 02.04. in der Staatsgalerie – die erste umfassende monografische Ausstellung des schwäbischen Künstlers mit sakralen Themen. Wer steckt hinter dem Meister von Meßkirch? Der Meister von Meßkirch war einer der bedeutendsten deutschen Maler der frühen Neuzeit. …

Patrick Angus – Private Show im Kunstmuseum Stuttgart

Bars in schummriges Licht getaucht. Junge, nackte Männer in weißen Tennissocken, die sich älteren Anzugträgern präsentieren: Patrick Angus (1953-1992) gilt als Chronist der New Yorker Schwulenszene der 70er und 80er Jahre. Zu Lebzeiten musste er sich Kritik und Pornografie-Vorwürfen aussetzen, dabei dokumentieren seine Gemälde und Zeichnungen menschliche Sehnsüchte, Ängste, geschlechtliche Selbstfindung und eine Suche nach Identität. …