BlogSpaziergänge

Literarische Spurensuche

Du bist Fan von guter Literatur und möchtest Stuttgart und Umgebung auch mal auf anderem Wege entdecken? Dann sind die Literatur-Spaziergänge (kurz: LitSpaz) genau das Richtige für dich – denn Stuttgart war und ist ein wichtiges literarisches Zentrum in Süddeutschland. Neben berühmten Dichtern und Schriftstellern haben sich hier auch zahlreiche Verlage angesiedelt. Lass dich vom qualifizierten LitSpaz-Team auf eine literarische Spurensuchen mitnehmen.

Bei LitSpaz kannst du zwischen spannenden Touren wählen und z.B. die weltberühmten Stuttgarter Stäffele erkunden, über die schon einige Autoren schrieben. Oder du lernst unterhaltsame Zusammenhänge zwischen Literatur, Weinbau und Gasthäusern kennen. Immer mit dabei sind jede Menge Zitate berühmter und vielleicht auch etwas unbekannter Schriftsteller und Dichter – von Schiller über Hegel bis hin zu Thaddäus Troll. So erfährt man auch Erstaunliches: Wusstest du zum Beispiel, dass der Frauenheld Casanova sich zeitlebens in Stuttgart aufhielt?

Die Spaziergänge finden in unterschiedlichen Stadtteilen Stuttgarts und Umgebung statt, sind abwechslungsreich und auf verschiedene Aspekte, Epochen oder Persönlichkeiten spezialisiert. Auch für kleine Leseratten finden sich tolle Märchenführungen für Kinder.

Zu LitSpaz:
Seit 1998 verfolgt LitSpaz literarische Spuren rund um Stuttgart und veranstaltet neben den Spaziergängen auch Lesungen und außergewöhnliche literarische Radwanderungen. Die Führungen in der Landeshauptstadt werden sogar vom Kulturamt Stuttgart gefördert. Neben den öffentlichen Touren kann man auch Gruppen-Spaziergänge buchen – vielleicht findest du hier ja ein außergewöhnliches Geschenk oder eine coole Tour für den nächsten Betriebsausflug!

TIPP:
18. November 2017, 15 Uhr: Stuttgart, eine Bücherstadt
03. Dezember 2017, 15 Uhr: „Sag’an, wie heißt der schönste Baum …“, Literarischer Bummel durch das weihnachtliche Stuttgart

Anmeldung, Kosten sowie alle weiteren Infos kannst du auf http://litspaz.de/ finden.